Familienreise

empfohlen ab 4 Jahre

Namibia for family individuell

Namibia mit Kindern entdecken

  • 11 Tage im Allradmietwagen
  • Swakopmund & Erongo Gebirge
  • Etosha Nationalpark & Waterberg
11 Tage

ab 1.779 €

ab 889 €

Namibia Familienreise individuell im Mietwagen

Windhoek • Swakopmund • Erongo Mountains • Etosha National Park • Waterberg Region

Höhepunkte der Namibia Familienreise

  • Waterberg Plateau
  • Wildtierbeobachtungen
  • Küstenstädtchen Swakopmund
  • Living Desert Tour in der Wüste
  • Erongo Gebirge
  • Uralte Felsmalereien
  • Kolonialstädtchen Windhoek entdecken
  • 3 Tage im Etosha Nationalpark auf Safari
  • Bootstour im Walvis Bay zu Robben und Delfinen
  • Versteinerter Wald und die berühmte Welwitschia Pflanze entdecken

Sie starten den Familienurlaub in Windhoek und fahren mit dem Mietwagen direkt zu der einer tollen Gästefarm, wo Sie die ersten Tiere sehen werden. Im Anschluss führt Sie die Reise weiter in das charmante Küstenstädtchen Swakopmund, wo für Familien viele Attraktionen angeboten werden. Nach Aufenthalten in den Erongo Mountains geht es zum Etosha Nationalpark, dem Highlight der Reise. Zum Abschluss übernachten Sie in einer komfortablen Lodge in der Waterberg Region.

Wir haben für Sie besondere, kinderfreundliche Unterkünfte ausgewählt, die Sauberkeit und Komfort mit einer sehr guten Lage und einem herzlichen Service verbinden. Die Route haben wir getestet und darauf geachtet, dass die Fahrstrecken möglichst kurz sind.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Ankunft in Windhoek

      Übernahme des Mietwagens • Fahrt zur Gästefarm • Ankommen und Erholen
      Namibia Familienreise individuell - Safari Gästefarm Düsternbrook

      Am Flughafen Windhoek angekommen, werden Sie von unserem Mietwagenpartner in Empfang genommen und nach Windhoek gebracht. Hier erhalten Sie alle wichtigen Reiseunterlagen und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. 

      Mietwageninformationen Toyota Hilux Double Cab 4x4

      Inkludierte Leistungen:

      • Unbegrenzte Kilometer
      • Vollkaskoversicherung
      • Reifen und Windschutzscheiben-Versicherung
      • Zweites Reserverad
      • Vertragsgebühr
      • Child Seat (0-3 Jahre)
      • Booster seat (4+ Jahre)

      Nach einer kurzen Einweisung fahren Sie ca. 1,5 Stunden zu Ihrer ersten Unterkunft, der Düsternbrook Safari Guest Farm. Diese Unterkunft liegt malerisch an einem Flussbett und lässt Sie in die afrikanische Savanne blicken. Von der Aussichtsplattform kann man Wildtiere beobachten und der eigene Pool lädt zu einer nassen Erfrischung ein. Auf der eigenen Wildfarm sind zudem Tiere wie Giraffen, Zebras und Strauße beheimatet. Die Gästefarm ist ein idealer Ausgangspunkt für den Start in eine individuelle Namibia Reise mit Kindern. 

      Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.
      Verpflegung: A 

    • 02

      Entspannung auf der Lodge mit privaten Tierreservat

      Optional: Leoparden- und Geparden-Ausflug, Bergfahrt oder Game Drive

      Heute können Sie den Tag in der schönen Düstenbrook Farm genießen. Die Lodge bietet optional und vor Ort buchbar folgende Aktivitäten an:

      Düstenbrook - Cats Unlimited 
      Ein sehr spannender Game Drive zu Leoparden und Geparden (ca. 45 Minuten). Hier können Sie hervorragende Fotos machen, da der Abstand zu den Katzen nur ca. 15 Meter beträgt. Abfahrtszeit 14.00 Uhr (April bis September); 15.30 (September bis April).

      Düstenbrook Bergfahrt
      Diese Bergfahrt führt Sie in das landschaftlich sehr reizvolle Khomas Hochland und bietet tolle Ausblicke. Neben Kudus und Oryxs kann man mit etwas Glück das seltene Hartmann Bergzebra sehen. Die Fahrt startet vor dem Frühstück um ca. 7.00 Uhr.

      Düstenbrook – Wildbeobachtungsfahrt
      Dieser Game Drive am Nachmittag führt durch den privaten Wildpark Otjihorongo. Giraffen, Zebras, Oryx, Gnus, Impala, Wasserböcke und Warzenschweine sind nur einige der Tiere, die gesichtet werden können. (Dauer 2 Std, 1 Getränk inklusive)

      Natürlich können Sie heute auch die Stadt Windhoek entdecken: ob koloniale Bauwerke, charmante Straßencafés oder zünftige Biergärten - hier gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten!

      Verpflegung: F/A 

    • 03

      Kolonialstadt Swakopmund

      Fahrt zur Küste • Erkundung der Stadt • Zeit am Strand • Sehenswürdigkeiten entdecken
      Namibia mit Kindern - Namibia for family individuell - Swakopmund

      Weiter geht es in die wunderschöne Kolonialstadt Swakopmund. Die Kolonialzeit ist hier allgegenwärtig und überall ist der deutsche Einfluss spürbar. Swakopmund wurde im Jahre 1892 von Hauptmann Curt von Francois gegründet und galt damals als wichtigster Hafen in Süd-West-Afrika. Das Stadtbild der Kleinstadt ist durch zahlreiche historische Bauwerke aus der deutschen Kolonialzeit geprägt. Breite Straßen, vertraut klingende Straßennamen, deutsche Cafés und Bäckereien. Auch kann die deutsche Sprache vielerorts vernommen werden. Mit Blick auf den Leuchtturm wird im Café Anton köstlicher Apfelstrudel gereicht. Hier paart sich deutsche Lebensart mit namibischer Gelassenheit. 

      Unsere Unterkunft ist ideal gelegen, um die Stadt zu erkunden. Zum nächsten Strand laufen Sie nur zehn Minuten. Das Appartement bietet Ihnen eine 270°-Aussicht auf Swakopmund und die gigantischen Sanddünen der Wüste Namib. 

      Fahrtzeit: ca 3,5 Stunden
      Verpflegung: F

    • 04 05

      Freizeit in Swakopmund 2 Tage

      2 Tage für optionale Aktivitäten wie Living Desert Tour, Bottsfahrt zu Roben & Deflinen, Cape Cross, Lagune Sandwich Harbour
      Namibia mit Kindern - Living Desert Tour - Gruppe Namibia mit Kindern - Living Desert Tour - Chamäleon Familienreise_Namibia_Penduka_Einheimische

      Zwei Tage lang haben Sie Zeit für Ausflüge und individuell buchbare Programme.

      Wir empfehlen folgende familienfreundliche Aktivitäten:

      Delfin Bootsfahrt ab Walvis Bay
      Bei der Katamaranfahrt entlang der Lagune beobachten Sie eine Robbenkolonie und entdecken mit etwas Glück Delfine, die mit dem Boot schwimmen. Auch tieffliegenden Pelikane und die vielen anderen Seevögel kommen dem Katamaran sehr nah. Für das kulinarische Wohl an Bord ist gesorgt. Es werden Ihnen frische Austern aus Walvis Bay, kleine Appetithappen und gut gekühlter Sekt serviert. Getränke sind eingeschlossen. Nur Morgens: 08h30 - 12h30

      Living Desert Tours
      Die Wüste lebt? Und wie! Zu einem unvergesslichen Höhepunkt kann ein Tag in der Wüste werden, wenn man mit Tommy oder Chris unterwegs ist. Die Wüstenexperten erklären, warum ein Chamäleon auf bestimmten Körperseiten andere Farben annimmt und welchen Gecko man permanent beschatten muss. Sie begeben sich auf die Such nach den „Little Five“ der Wüste und lauschen den wundervollen, humorvollen Erzählungen des deutschsprachigen Experten. Bei jedem Schritt überträgt sich die Begeisterung für die lebendige Wüste auf Sie. Nur Morgens: 08h00 - 13h00

      Sandwich Harbour
      Sanddünen treffen auf den atlantischen Ozean: 42 km südlich von Walvis Bay liegt Sandwich Harbour. Die Lagune kann nur im Geländewagen besucht werden. Geführte Touren werden angeboten.

      Cape Cross
      Das Kreuzap bietet 2 touristische Höhepunkte: Erstens das Denkmal zum historischen Landungspunkt, an dem Diego Cão im Jahre 1485 als erster Europäer Fuß auf namibischen Boden setze und zweitens eine große Robbenkolonie, die man hier aus allernächster Nähe beobachten und riechen kann.

      Quad Bike
      Es gibt keine actionreichere Art und Weise, die unberührte Schönheit der Wüste und ihre beeindruckenden Dünen zu erleben. Man braucht keine Erfahrung, um mit einem vierrädrigen Motorrad die Dünen zu erforschen.

    • 06

      Erongo Mountains

      Beeindruckende Aussichten auf die Erongo Mountains • Uralte Felsmalereien • San Buschmänner
      Namibia mit Kindern indiviuell - Erongo Gebirge Namibia mit Kindern indiviuell - Felsmalerei

      Das Erongogebirge ist der Überrest eines riesigen uralten Vulkans, der vor etwa 130 Millionen ausgebrochen ist. Noch heute kann man auf Satellitenaufnahmen die Form des Vulkans mit einem Durchmesser von etwa 30 km erahnen. Riesige Granitblöcke, ehemals unterirdisch erkaltete Lava, liegen hier wie von ungeheuerlichen Mächten hingeschleudert in der Landschaft und schimmern im Sonnenuntergang rötlich - ein magisches Fotomotiv. 

      Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom Swakopmund und fahren ins Erongo-Gebirge. Die Ai Aiba Lodge ruht am Fuße massiver Granitfelsen und bietet ein tolles Panorama auf die faszinierende Landschaft. Das gute Restaurant und kleine Bar der Ai Aiba Lodge begeistern ebenso wie der Swimmingpool und die gepflegten, familiengerechten Bungalows.

      Nahe der Lodge locken zahlreiche, prähistorische, geheimnisvolle Felsmalereien, die man sich hier bei einer kurzen Wanderung bereits ohne zusätzliche Kosten anschauen kann. Gegen einen Aufpreis bietet die Lodge begleitete Erkundungstouren im offenen 4x4 Fahrzeugen.

      Zudem ist ein Besuch im Living Museum der San optional möglich. Die San wurden zwar schon vor langer Zeit aus diesem Gebiet in die Kalahari vertrieben, mit dem Living Museum soll jedoch versucht werden, den Touristen das ursprüngliche Leben der Buschmänner zu zeigen. Die Menschen leben dort allerdings in ärmlichen Verhältnissen in einfachen Zelten und nicht in traditionellen Hütten. Das Volk ist aber sehr nett und freut sich über Besucher, da sie gerne ihr Wissen über Tierfallen, den Umgang mit Pfeil und Bogen, die Herstellung von Schmuck und ihre Folklore weitergeben. Wer mag bringt eine Fussball mit und spielt eine Runde mit den Kids!

      Fahrzeit: ca 2,5 Stunden

    • 07 08

      Etosha Nationalpark 2 Tage

      Fahrt zum Nationalpark • Tierbeobachtungen • Badespaß am Pool • Optional: Pirschfahrten im Jeep

      heute geht es zum größten Highlight der Reise, dem Etosha Nationalpark. In dem wichtigen Tierschutzgebiet Afrikas leben 144 Saügetierarten: Elefanten, Giraffen, Leoparden, Löwen, Nashörner, Antilopen und viele mehr... 1907 wurde die Fläche als Wild-Reservat von dem deutschen Gouverneur von Lindequist gegründet. Herzstück des 22.270 km großen Parks ist die Etosha-Pfanne, eine riesige vegetationslose Salzpfanne. Die Etosha-Pfanne füllt sich nur in seltene Zeiten mit Wasser und ist eine der wichtigsten Flamingo Brutstätten des südlichen Afrikas. Etwa 30 Quellen und Wasserstellen bieten dem Besucher optimale Voraussetzungen, diesen Tierreichtum zu bewundern. 

      Sie erkunden den Etosha National Park im eigenen Wagen. Bitte beachten Sie, dass eine Tierschutzgebühr als Eintritt vor Ort zu zahlen ist. Kinder bis 16 Jahre sind frei. Freuen Sie sich einmalige Erlebnisse und entdecken Sie die afrikanische Tierwelt hautnah. Beobachten Sie mit ihren Kindern eine Löwin auf der Jagd oder faul in der Sonne, lesen Sie die Spuren des Leoparden oder verfolgen Sie den erhabenen Rhythmus einer Elefantenfamilie auf dem Weg zum Wasserloch. 

      Sie übernachten im Taleni Etosha Village, etwa 2 km südlich des Andersson Gate nahe Okaukuejo. Sie übernachten in klimatisierten Luxus-Zelten mit einem Schlafraum und einem eigenen angeschlossenen Badzimmer. Zur Abkühlung an heißen Sommertagen laden zwei Swimming Pools und ein Kinderpool ein.

      Verpflegung: F/A

    • 09 10

      Waterberg Region 2 Tage

      Fahrt Richtung Otjiwarongo • Optional: Pirschfahrten, Cheetah Conservation Fund Tour, AfriCat, Waterberg Plateau

      Nach dem Frühstück und dem Check out, fahren Sie heute in die Nähe des Waterbergs. Nach Ankunft in der schönen Otjiwa Lodge steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Auf der Ranch lassen sich rund 25 Wildarten, darunter Giraffen, Strauße, Nashörner, Antilopen und Zebras auf 12 000 Hektar Fläche Buschfeld beobachten. Hier lebt auch eine der größten Herden von Rappenantilopen, das kostbare weiße Nashorn und Roan-Antilopen sowie eine reichhaltige Vogelwelt.

      50 Kilometer lang und 16 Kilometer breit erstreckt sich unweit entfernt das Waterberg Plateau mit seinen roten Sandsteinen. Überall blickt man hier auf eine reichhaltige Fauna und verschiedenste Tierarten - über 200 Vogelarten zählt das Gebirge. Zu weiteren Ausflugszielen zählen das "Cheetah Conservation Fund" oder Africat, die sich jeweils für den Schutz von Wildkatzen einsetzen. Bei einem Besuch wird allerlei Wissenswertes zu freilebenden Geparden und Großkatzen vermittelt. 

      Fahrtzeit: ca 2,5 Stunden
      Verpflegung: F/A

    • 11

      Zurück nach Windhoek

      Abgabe des Mietwagens

      Heute verabschieden Sie sich von der Unterkunft und fahren zurück nach Windhoek. Dort fahren Sie zum Büro der Mietwagenfirma in der Innenstadt, geben Ihr Fahrzeug zurück und werden anschließend von einem Mitarbeiter der Mietwagenfirma zum Flughafen gebracht. Dort checken Sie für Ihren Heimflug ein.

      Fahrtzeit ca 2.5-3 Stunden
      Verpflegung: F

    • Düsternbrook Safari Guest Farm 2 Nächte

      Swimmingpool • eigene Dusche/WC • Leoparden-Freigehege
      Namibia Familienreise - Safari Gästefarm Düsternbrook Namibia Familienreise - Safari Gästefarm Düsternbrook

      Die Düsternbrook Safari Guest Farm ist die älteste Gästefarm Namibias. Sie überzeugt mit historischem Charme und einer familiären Atmosphäre. Das Highlight der Unterkunft ist eine Aussichtsplattform, von der man einen fantastischen Blick auf ein Flussbett und die afrikanische Savanne erhält. Weiterer Pluspunkt ist ein schöner, gepflegter Swimmingpool mit Palmen und Liegen. Auch bietet das Haus ein eigenes Freigehege für Leoparden. Dort können Sie die Tiere bei einer Fütterung aus der Nähe beobachten.
      Kulinarisch überzeugt die Unterkunft mit einem frischen Frühstück, welches auf der Veranda serviert und europäischen Standards gerecht wird. Das Abendessen wird als 3-Gänge-Menü zubereitet, das täglich wechselt.

      Ihre Unterkunft verfügt über acht gemütlich eingerichtete Zimmer, zwei Safari-Zelte, vier Chalets und einen Campingplatz. Die 8 Zimmer sind im afrikanischen Stil eingerichtet und mit eigenem Bad ausgestattet.

    • Swakopmund - Moringa Gardens Apartments 3 Nächte

      luxuriöse Apartments • 10 Minuten zum Strand • Garage
      Namibia Familienreise - Moringa Gardens Namibia Familienreise - Moringa Gardens Zimmer

      Mitten in der charmanten Hafenstadt Swakopmund liegt die Unterkunft Moringa Gardens. Fußläufig ist der Strand in 10 Minuten erreichbar und zum Leuchtturm von Swakopmund gelangen Sie in 15 Minuten.
      Ein eigener Sicherheitsdienst ist 24 Stunden am Tag vor Ort und auch eine Tandemgarage steht Ihnen zur Verfügung.

      Die Selbstversorger-Unterkünfte bieten alles, was man zum Leben benötigt: Geschirrspüler, Mikrowelle, eine komplette Küchenausstattung sowie einen Wohnbereich.
      In den luxuriösen Apartments finden Sie des Weiteren Balkone mit Blick auf das Meer und die Sanddünen der Namib Wüste und Flachbildfernseher.

    • Erongo Gebirge - Ai-Aiba Rock Painting Lodge 1 Nacht

      Familienreise Namibia_Namibia for family_Ai-Aiba Rock Painting Lodge Familienreise Namibia_Namibia for family_Ai-Aiba Rock Painting Lodge

      Das kleine Hotel Ai-Aiba Rock Painting Lodge ist 45km von der Stadt Omaruru entfernt und liegt in der faszinierenden Natur von Namibia. Wir können die beeindruckenden Felsmalereien bewundern und die einzigartigen Formen der Felsen betrachten, die der Wind über Jahrhunderte geformt hat. Der Pool des Hotels bietet den Kindern einen Ort, an dem sie Spaß haben können - während die Eltern sich auf den Sonnenliegen entspannen. Neben dem Pool befindet sich eine überdachte Terrasse mit Tischen und Stühlen. Im Restaurant des Hotels können wir sowohl Frühstück als auch Mittagessen oder Abendessen genießen. Insgesamt bietet das Hotel 20 luxuriöse Doppelbettzimmer an, welche alle im typisch afrikanischen Stil eingerichtet sind.

      Jedes Zimmer hat eine eigene Terrasse, eine en-suite Dusche sowie eine separate Toilette. Zudem ist in jedem Zimmer eine Klimaanlage angebracht und ein Safe für die Wertsachen vorhanden. Auch einen Wäscheservice bietet das Hotel an.

    • Etosha Nationalpark - Taleni Etosha Village 2 Nächte

      eigene Dusche/WC • Klimaanlage • Pools
      Namibia Familienreise - Taleni Etosha Village Namibia Familienreise - Taleni Etosha Village

      Das Taleni Etosha Village liegt ca. 5 Fahrminuten südlich von Okaukuejo am Etosha-Nationalpark und ist somit nur wenige Kilometer von einem neuen Abenteuer getrennt. Der 22.000 Quadratkilometern große Park kann in all seiner Vielfalt betrachtet werden sowie die über 920 Tierarten, die dort leben.
      Regionale Gerichte können Sie im Boma, einem speziellen Bereich im Freien, genießen, darüber hinaus gibt es verschiedene Restaurants. Überall auf dem Gelände gibt es moderne Sitzgruppen mit bequemen Sofas. Ein schöner Poolbereich, bestehen aus zwei Pools und einem Kinderpool, gibt Kinder die Möglichkeit sich auszutoben und eine Terrasse und die Bar mit offenem Feuerbereich und Fernseher laden Eltern zum Verweilen ein. Die Rezeption und ein kleiner Shop sind jeweils in einem Rondavel, einem afrikanischen Rundhaus beherbergt.

      In dem Camp schläft man in gemütlichen Chalets, die über alle wichtigen Annehmlichkeiten verfügt. Auf dem Gelände des Taleni Etosha Village befinden sich 40 Lodges, die alle klimatisiert, traditionell und elegant ausgestattet sind. Jede Unterkunft hat dabei eine halboffene Dusche und Toilette. Auch eine Klimaanlage für heiße Tage ist vorhanden. Des Weiteren sind ein Safe, ein Tisch und Regale vorhanden.

    • Otjiwarongo - Otjiwa Safari Lodge 2 Nächte

      Tolle Lage inmitten der ältesten Wildfarm Namibias • Swimmingpool • Wanderwege & Mountainbikestrecken
      Namibia Familienreisen - Namibia for family - Otjiwa Lodge

      Die Otjiawa Safari Lodge liegt inmitten der ältesten Wildfarm Namibias. Hier leben mehr als 25 Tierarten, die sich frei auf dem ca. 12.000 ha großen Gelände bewegen. Zur Lodge gehören eine Lounge, eine Bar und ein eigener Pool. Um die Lodge herum erstrecken sich zahlreiche Wege zum Wandern oder Mountainbiken. Sie ist perfekter Ausgangspunkt für Vogelbeobachtungen und zahlreiche Ausflüge. 

      Die Zimmer und Chalets sind klimatisiert, im afrikanischen Stil eingerichtet und mit eigenem Bad mit Badewanne ausgestattet. Im Businesscenter ist der WLAN Empfang kostenfrei.  

  • Wo liegen die Schwerpunkte auf der Reise?

    Das Tempo der Reise bestimmen Sie selbst. Sie übernachten in kindgerechten, authentischen Lodges oder Hotels, die wir für Sie vorreservieren.

    Für welche Altersgruppe ist die Reise geeignet?

    Die Reise ist für alle Altersgruppen geeignet, da sie ja selbst das Tempo und die Aktivitäten bestimmen. Da immer wieder auch etwas längere Fahrtstrecken auf dem Programm stehen, empfehlen wir die Reise für Familien mit Kindern ab 4 oder 5 Jahren. Bei der Auswahl der Strecken steht für uns Sicherheit an oberster Stelle. Wir haben alle Unterkünfte auf der Reise selbst getestet. 

    Kann ich trotzdem ein kleineres Kind mitnehmen?

    Das können Sie natürlich selbst entscheiden, denn Sie kennen Ihre Familie und ihre Kinder am Besten. 

    Welche Impfungen sind empfehlenswert?

    Wir dürfen als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen geben, bitte informieren Sie sich bei einem Tropeninstitut, oder sprechen mit Ihrem Arzt. 

    Gibt es Alternativen, falls ein Hotel ausgebucht ist?

    Wir buchen bei Individualreisen keine Hotels vorab. Bei Interesse fragen wir bei den angegebenen Hotels an und machen Ihnen, sollte der von Ihnen gewünschte Zeitraum nicht buchbar sein, natürlich gerne Alternativvorschläge.

  • Bei Ihrer Reiseplanung sollten Sie unbedingt bedenken, dass auf der Südhalbkugel Winter ist, wenn wir in Europa Sommer haben. Da die Ferienzeiten in Namibia auch in den namibischen Sommer fallen, ist dann dort Hochsaison und eine Reise zu dieser Zeit sollte rechtzeitig geplant werden. Der September und Oktober entspricht unserem Frühling: Die Pflanzen beginnen zu blühen und die Temperaturen für uns Europäer recht angenehm. Im November/Dezember kann es schon einmal windig und kühler werden. Von Januar bis März herrscht Sommer, es ist warm und kaum regnerisch und im Landesinneren schon recht heiß. Im Winter (Mai - September) ist Nebensaison, es kühl, unbeständig und eher regnerisch. Zu dieser Zeit wird der Urlaub natürlich günstiger, aber wer die Sonne genießen möchte sollte sich eine andere Urlaubszeit aussuchen.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Zeitraum
Dauer
Reisepreis pro Person
Kind bis 3 Jahre
Kind 4 - 11 Jahre
01.01.2018 – 30.06.2018
11 Tage
Reisepreis: 1.779 € pro Person
Kind: 889 € bis 3 Jahre
Kind: 1.329 € 4 - 11 Jahre
01.07.2018 – 31.10.2018
11 Tage
Reisepreis: 1.819 € pro Person
Kind: 889 € bis 3 Jahre
Kind: 1.349 € 4 - 11 Jahre

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlerin im DZ + Zustellbett.
  • 2 Vollzahler + 2 Kinder Low Season: 569 € Aufschlag für Familienzimmer
  • 2 Vollzahler + 2 Kinder High Season: 579 € Aufschlag für Familienzimmer
  • Vorbehaltlich Verfügbarkeit: Preise können bei Alternativhotels abweichen.

Enthaltene Leistungen

  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Lodges, Hotels und Camps
  • 11 Tage Mietwagen: 4x4 Toyota Double Cab o.ä., ab/an Windhoek; inklusive unbegrenzter Kilometer
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Tourismussteuer
  • Informatives Reisehandbuch und Karte
  • Meet & Greet im Windhoek Büro
  • Notunfall-Versicherung in Namibia*

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Zusätzliche Kosten zum Mietwagen wie Vertragsgebühr, Kaution, Zusatzfahrer, Kindersitz, Benzin, etc. sind vor Ort zu zahlen
  • Naturschutzgebühr im Nationalpark
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
  • Übergepäck
  • Visa (falls nötig)
  • Benzin

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Gardenroute mit Kindern

Garden Route

Individualreise 14 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Botswana

Botswana

Individualreise 16 Tage

Zur Reise
Familienreise_Vietnam

Vietnam

Individualreise 13 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Costa Rica

Costa Rica

Individualreise 15 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Suedafrika_Makutsi_Pool

Südafrika

Individualreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Thailand mit Kindern - Thailand for family - Header

Thailand

Individualreise 8 Tage

Zur Reise

Namibia Familienreisen | Namibia Familienurlaub | Namibia mit Kindern

Erleben Sie ihr Abenteuer Afrika auf einer individuellen Namibia Familienreise mit For Family Reisen. Auf Safari im Etosha Nationalpark können Sie Elefanten, Strauße, Löwen, Nashörner Giraffen und viele andere Tiere beobachten. Besonders schön mit Kindern in Namibia ist der Ausflug zum Waterberg Plateau und mit etwas Glück treffen wir hier auf einen Leoparden! Neben den atemberaubenden Tier- und Naturbeobachtungen liegt uns im individuellen Namibia Familienurlaub auch die authentische Begegnung mit den Einheimischen und den Traditionen des Landes am Herzen. Im Damaraland lernen wir in Namibia mit Kindern mehr über die Ureinwohner des Landes und haben auch die Möglichkeit, kleine Dörfer zu besuchen. Die Unterkünfte auf der Familienreise Namibia wurden von uns ausgesucht und von Familien getestet. Die wunderschönen afrikanischen Lodges verfügen je nach Möglichkeit über einen Pool zum entspannen, der perfekte Ausklang nach einem langen ereignisreichen Tag im Familienurlaub Namibia. An diese Reise wird sich die ganze Familie garantiert noch lange zurückerinnern.